• slide-001
    “Vertraulichkeit und Neutralität„
  • slide-001
    “Urteilsvermögen und zügige
    Streitbeilegung„
  • slide-001
    “Kreativität und
    Interessensausgleich„
  • slide-001
    “Effektivität und Stringenz„

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

1 2 3
Login für Schiedsrichter / Mediatoren

Dr. Dimitrios Ziouvas

Dr. Dimitrios Ziouvas, LL.M.
Rechtsanwalt beim Areopag
Rechtsanwalt beim OLG Berlin
Lektor an der Panteion Universität Athen
 
Tätigkeitsschwerpunkte
Internationale Investitionsschiedsgerichtsbarkeit; Internationale Schiedsgerichtsbarkeit; Investitions-schutzrecht; Privatisierungen (HRADF, Immobilien, Infrastrukturprojekte, Energie, TMT); Restrukturierung & Insolvenz; Handels- und Gesellschaftsrecht; Finanz- und Kapitalmarktrecht; Corporate Governance; Compliance (Steuern, Korruption)
 
Ausbildung
  • Universität Köln, Bundesrepublik Deutschland (Dr. jur., 2004)
  • Universität Freiburg i.Br., Bundesrepublik Deutschland (LL.M., 2000)
  • Universität Athen (LL.B., 1998)
 
Akademisches curriculum
Lektor an der Panteion Universität Athen, Fakultät für Sozialwissenschaften (ab 2010)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Juristischen Fakultät der Panteion Universität Athen, Fachbereich Strafrecht (2005-2010)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Kapitalgesellschafts- und Steuerrecht an der Universität Pelo-ponnes (2005-2009)
 
Andere Aktivitäten
Vorsitzender der SEIALO-Arbeitsgruppe „Internationale Schiedsgerichtsbarkeit in Investitionen und Privatisierungen“
Geschäftsführender Partner der Deutsch-Griechischen Anwaltssozietät „ADVOHELLAS – Rechtsanwälte & Steuerberater, Athen & Berlin“ (ab 2002); Head „German and Foreign Investments Desk“ (ab 2004); Head „International Investment Arbitration Desk“ (ab 2012)
Akkreditierter Wirtschaftsmediator (griechisches Justizministerium)
Registrierter Insolvenzverwalter (LG Athen)
Anwaltliche Tätigkeit bei der überregionalen Anwaltssozietät „CMS Hasche Sigle“ (Frankfurt a.M., 2001)
 
Wichtigste Publikationen
  • Immobilienrecht, Länderbericht Griechenland, in: Frank/Wachter (Hrsg.), Handbuch Immobilienrecht in Europa - Zivil und steuerrechtliche Aspekte des Erwerbs, der Veräußerung und der Vererbung von Immobilien, C.F. Müller Verlag, 20132.
  • Immobilienrecht - Grundstrukturen, Kaufvertragsabwicklung und Steuern, Immobilienfonds und Großprojekte - Privatisierungen der Treuhandagentur, in: Deutsch-Griechische Industrie und Handelskammer/Germany Trade & Invest (Hrsg.), Investitionsführer Griechenland, 2012, S. 166 f.
  • Corporate Law in Greece, in: M. Hoecherl (ed.), International Corporate Structures, Consulegis Handbook, 2012, p. 242.
  • Gesellschaftsrecht, Länderbericht Griechenland, in: Süß/Wachter (Hrsg.), Handbuch des in-ternationalen GmbH-Rechts, zerb Verlag, 20112, S. 909 ff.
  • Public Private Partnerships in Griechenland, in: Europäische Anwaltsvereinigung, DACH Schriftenreihe Band 30, Schulthess Verlag, 2008, S. 25 ff.
  • IP Law in Greece, in: J. Daar (ed.), International Intellectual Property Law Basics, Consulegis Handbook, 2008, p. 196.
  • Länderbericht Griechenland, in: Wachter/Richter (Hrsg.), Handbuch des internationalen Stiftungsrechts, zerb Verlag, 2007.
  • Das neue Kapitalmarktstrafrecht – Europäisierung und Legitimation, Carl Heymanns Verlag, 2005.
  • Das neue Recht gegen Kurs- und Marktpreismanipulation im 4. Finanzmarktförderungsgesetz, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2003, 113 ff.
  • Das neue Börsenstrafrecht mit Blick auf das Europarecht, Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht (WM) 2002, 1483 ff.
 
Mitgliedschaften
Member CIArb, London
Mitglied, Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS)
Mitglied IBA, Arbitration Committee
 
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch